Panorama
placeholder
Kontakt

Informationen zur Mitgliedschaft
finden Sie hier

Mitglied werden
Filter
  • Applikationen
    • Logistik
    • Handhabung
    • Montage
    • Bearbeiten
    • Schweissen
    • Additiv Manufacturing
    • Dosieren / kleben
    • Messen + prüfen + testen
    • Pick & Place
    • Verpacken
    • Palettieren
    • Lackieren
    • Abfüllen
    • Disassambling
    • Übernehmen
    Auswahl übernehmen
  • Branchen
    • Pharma
    • Medical
    • Laborautomation
    • Food & Beverage
    • Metall & Holz
    • Kunststoffe & Chemie
    • Uhren
    • Logistik
    • Flugzeug & Raumfahrt
    • Auto Zulieferer
    • Whitegoods/Consumer
    • Construction
    • Bildung + Schulen
    • Glas & Keramik
    • Übernehmen
    Auswahl übernehmen
  • Komponenten
    • Greifer
    • Zuführungen
    • Rundtische
    • Sensoren
    • Vision
    • Kraftmomentensensoren
    • Roboter
    • Schutzäune
    • Lichtschranken
    • Scanner
    • Trittmatten
    • Übernehmen
    Auswahl übernehmen
Übernehmen

Magnetfinish – automatisierter Feinschliff von Mikrowerkstücken

Die Lebensdauer von Mikrowerkstücken hängt sehr stark von der Verarbeitung nach dem Schleifen, dem sogenannten Entgraten ab. Dabei ist eine Bearbeitung im Mikrometerbereich notwendig. Diese vollautomatisierte von R.Wick AG Roboterzelle bietet:

  • Hochpräzise Positionierung der Werkstücke
  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Zeitersparnis zwischen den Arbeitsgängen
  • Zuverlässige Prüfung der Endprodukte
  • Lückenlose Rückverfolgbarkeit
  • Datenspeiecherung im ERP
1825_0.jpg

Die Herausforderung

Mikrowerkstücke erobern in zunehmender Zahl Anwendungsbereiche in der Medizinaltechnik, der mobilen Kommunikationstechnologie und im Mikro-Motorenbau. Die Herausforderung liegt ins besonders beim Schleifen dieser Mikro-Geometrien. Dabei entstehen winzigen Auffaserungen oder Schartungen, auch «Graten» genannt. Diese mindern die Qualität eines Mikrowerkstücks und führen im Einsatz zu seinem vorzeitigen Verschleiss.

Für die Automation mit Robotern bestand die Herausforderung darin, dass Kleinteile schnell und in einer hohen Wiederholgenauigkeit sehr präzise positioniert werden müssen. Des Weiteren mussten mehrere Prozess-Komponenten von verschiedenen Lieferanten integriert werden.

Die Lösung

Die Magnetfinish GmbH mit Sitz in Stans hat ein spezielles Entgratungsverfahren entwickelt, das stiftförmige metallische Werkstücke von 1 mm Durchmesser im einstelligen (!) Mikrometerbereich zu entgraten vermag.

Um die stetig steigenden Qualitätsanforderungen zu erfüllen und die geforderte Produktivität zu erreichen, wurde in enger Zusammenarbeit mit der R. Wick AG eine vollautomatisierte Bearbeitungszelle konzipiert.

Alle relevanten Arbeitsprozesse (Prüfen, Entgraten, Entmagnetisieren, Reinigen, Qualitätsprüfung) wurden in einer kompakten Roboterzelle zusammengefasst, wobei die 3 Sechsachsroboter für alle Handling-Aufgaben zwischen den Arbeitsgängen zuständig sind.

Diese komplexe Integration führte zu einer massiven Zeitersparnis zwischen den Arbeitsgängen und einer sehr hohen Zuverlässigkeit in der Qualitätsprüfung. Dank der automatischen Datenspeicherung aller Prozessinformationen im ERP ist zudem jederzeit einer lückenlosen Nachverfolgung aller Teile und Werkstückträger möglich.

Cellule automatisée d’ébavurage de pièces de précision comportant 3 robots Stäubli

Automatisation d’une cellule d’ébavurage de pièces de précision destinées aux injecteurs pour moteurs diesel. Les fonctions complètes comportent le chargement / déchargement des pièces, la démagnétisation, le nettoyage par bain à ultrasons, le contrôle qualité par caméra et la traçabilité en ERP de chaque pièce réalisée.

Weiterführende Informationen



Beteiligte Firmen

Verantwortlich für diese Lösung

placeholder
placeholder
placeholder

weitere beteiligte Firmen: 

Ähnliche Lösungen

Gleiche Applikationen in anderen Branchen

placeholder

Details

KUKA Schoko-Roboter live erleben

placeholder

Details

Ein Cobot in der Präzisionsfertigung

placeholder

Details

Mix it, Toni! – Ein Roboter-Rooftop-Barkeeper

placeholder

Details

Auf dem Weg zum Krankenhaus 4.0: KUKA Roboter sortieren bis zu 3.000 Blutproben pro Tag

placeholder

Details

Automatisiertes Zuführen und Entladen von Teilen in CNC-Dreh- und Fräscenter

placeholder

Details

Mit ABB Robotern an der Spitze der Energierevolution in der Schweiz

placeholder

Details

Highend-Automatisierung in der Sensorproduktion

placeholder

Details

Chaotisches Be- und Entladen von Behältern ab Palette

placeholder

Details

Verbund-Gipsplattenherstellung und Palettierung

placeholder

Details

Vollautomatische Herstellung von Wärmespeichern

placeholder

Details

Intelligente Robotik ermöglicht bei Senova die flexible Produktion von Antikörper-Schnelltests auf das Coronavirus

placeholder

Details

AUROVIS-Line

placeholder

Details

AUROVIS-Assistant

placeholder

Details

Stapeln von Blechpaketen

placeholder

Details

Mikroskopische Qualitätsprüfung

placeholder

Details

Pilotanlage zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien

placeholder

Details

Universell einsetzbares, „sehendes“ Roboter-Handling- und Palettiersystem

placeholder

Details

Kameragestützte Roboterlösung bietet zahlreiche Vorteile

placeholder

Details

Optische Prüfablaufe & taktile Messungen in einem Prozessschritt

placeholder

Details

Mit Machine Vision zur flexiblen Serienfertigung

placeholder

Details

Vollautomatische Teile-Waschanlage bei Heinz Hänggi Stanztechnik

placeholder

Details

Georg Fischer (GF) Wavin macht sich stark für "Swiss Made"

placeholder

Details

Einfache Integration von Stäubli Robotern dank UniVal PLC

placeholder

Details

Automatisierung ohne Berührungsängste bei V-Zug

placeholder

Details

Palettenrahmen falten und palettieren

Andere Applikationen in derselben Branche

placeholder

Details

Auf dem Weg zum Krankenhaus 4.0: KUKA Roboter sortieren bis zu 3.000 Blutproben pro Tag

placeholder

Details

Automatisiertes Zuführen und Entladen von Teilen in CNC-Dreh- und Fräscenter

placeholder

Details

Highend-Automatisierung in der Sensorproduktion

placeholder

Details

Intelligente Robotik ermöglicht bei Senova die flexible Produktion von Antikörper-Schnelltests auf das Coronavirus

placeholder

Details

AUROVIS-Line

placeholder

Details

AUROVIS-Assistant

placeholder

Details

Stapeln von Blechpaketen

placeholder

Details

Mikroskopische Qualitätsprüfung

placeholder

Details

Universell einsetzbares, „sehendes“ Roboter-Handling- und Palettiersystem

placeholder

Details

Kameragestützte Roboterlösung bietet zahlreiche Vorteile

placeholder

Details

Vollautomatische Teile-Waschanlage bei Heinz Hänggi Stanztechnik

placeholder

Details

Einfache Integration von Stäubli Robotern dank UniVal PLC